Systeme und Prozesse wie z. B. das Stoffwechselsystem, das hämostatische System sowie die Biotransformation von Arzneimitteln befinden sich bei Kindern noch in der Entwicklung.

Viele Medikamente wirken daher bei Kindern anders als bei Erwachsenen. Obwohl die genetischen Variationen bei Kindern stabil sind, kann die Heterogenität der Behandlung in der Kindheit unterschiedlich sein.

PMP kann jedoch für Kinder verwendet werden, da die Gene lebenslang gleich bleiben, vorausgesetzt, man ist nicht z. B. Radioaktivität oder Ähnlichem ausgesetzt. Wir empfehlen lediglich, dass die klinischen Maßnahmen und die Dosisanpassungen von einem Kinderarzt angepasst werden.