Über uns

Genetelligence

GeneTelligence ist ein Unternehmen, das sich auf Wissenschaft, Forschung und klinischen Nutzen der Pharmakogenomik konzentriert. Unsere Mission ist es, durch unsere Dienstleistungen den Weg für die persönliche Medizin zu ebnen.

Das internationale Team hinter Persönliches Medizinisches Profil besteht aus sieben Forschungs- und Technologieexperten in Toronto, Kanada, einer Handvoll Kollegen aus dem Genotypisierungslabor in Kopenhagen und dem europäischen Hauptsitz an der Dänischen Technischen Universität im Science Park in Hoersholm nördlich von Kopenhagen.

Persönliches Medizinisches Profil finden Sie in Dänemark, Deutschland und Kanada.

Die privaten Eigentümer des Unternehmens waren von Anfang an dabei – seit Ende 2018.

Contact: info@genetelligence.eu

Qualitätspolitik

Die Gesundheit unserer Kunden hat für uns oberste Priorität
Qualität und Ethik sind die Grundlage für den Gesamterfolg unseres Unternehmens. Die Bereitstellung von pharmakogenomischen Diensten, die sicher in der Anwendung sind und die Lebensqualität unserer Kunden verbessern, ist das höchste Ziel unseres Unternehmens.

Indem wir stets Leistungen erbringen, die die Erwartungen unserer Kunden übertreffen, werden wir ein inspirierendes Unternehmen aufbauen, das bei allem, was wir tun, ein hohes Maß an Vertrauen genießt.

Die Qualität muss ganzheitlich im Unternehmen gelebt und in jeden Funktionsbereich eingebunden werden und darf niemals gefährdet werden. Der Qualitätsansatz muss überwacht und, wo möglich, verbessert werden.

Die Einführung unseres Qualitätsmanagementsystems ist eine strategische Entscheidung unserer Organisation.

Wir wollen sicherstellen, dass die Qualität ein integrierter Bestandteil der Organisation und der Kultur der Kundensicherheit ist. Das Qualitätssystem dient der Aufrechterhaltung und kontinuierlichen Verbesserung unserer Verfahren.

  • Qualität und Ethik sind in den Werten und der Kultur unseres Unternehmens verwurzelt

  • Qualität liegt in der Verantwortung von jedem Einzelnen

  • Qualität über die Compliance hinaus

  • Qualität schafft Mehrwert

Um die Anforderungen und Qualitätsziele unserer Kunden jederzeit erfüllen zu können, sind wir bestrebt, die Harmonisierung, Standardisierung und Vereinfachung unserer Dienstleistungen, Prozesse und Verfahren zu verbessern.

Gemäß IVDR (EU) 2017/746 befinden wir uns im Zertifizierungsverfahren durch die EU-Benannte Stelle Nr. 2797 (BSI, NL), um bis Mai 2022 eine IVDR-Zertifizierung zu erhalten.

Lone Fisker
Chief Executive Officer, Genetelligence Aps, EU

Figur 1 – Das Modell unseres ablauforientierten Qualitätsmanagementsystems verdeutlicht die Verknüpfung der einzelnen Abläufe.

Die Anforderungen der Kunden sind Beiträge zu den Dienstleistungen und zur Verwirklichung des Systems.

Mit der Lieferung unserer Dienstleistungen an unsere Kunden (Endverbraucher) beginnen die laufenden Prozesse zur kontinuierlichen Verbesserung. Messung, Analyse und Verbesserung werden unter Berücksichtigung der Kundenzufriedenheit als primäres Endziel vorgenommen.

Genetelligence steht nicht unter dem Einfluss der Pharmaindustrie.
Wir empfehlen oder heben keine Marke eines bestimmten Unternehmens hervor – wir konzentrieren uns auf den pharmazeutischen Wirkstoff und überlassen die Entscheidung über die Marke den Ärzten und den Kunden.

Datensicherheit und DSGVO

Alle Kundenanalysen werden durch einen persönlichen Strichcode gekennzeichnet. Dieser Code ist eine wiederkehrende ID für eine Kundenprobe, bei der Genotypisierung im Labor, bei der Verarbeitung in der Abteilung für Bioinformatik und wird auch als solche im Online Portal gespeichert.

Aus Gründen der gesetzlichen Anforderungen an die Rückverfolgbarkeit, speichern wir die Kontaktdaten und ID-Kontrolldaten des Kunden in unserem Administrator-PMP-System. Diese Informationen werden uns nur mit Zustimmung zur Verfügung gestellt. Die Daten können nur von autorisiertem Personal eingesehen werden.

Der Kunde hat Zugriff auf alle seine persönlichen Daten und kann diese an medizinisches Fachpersonal weitergeben – z.B. Arzt/Ärztin oder Apotheke

Das europäische Gesetz erlaubt jedoch nicht, dass Gendaten detailliert an eine Krankenversicherung weitergegeben werden. Die Krankenversicherung kann einen Test empfehlen und die damit verbundenen Kosten übernehmen.

Eine Einwilligungserklärung kann jederzeit innerhalb von 48 Stunden widerrufen werden. Eine Einwilligungserklärung kann auch geändert werden, z.B. wenn ein Kunde den Arzt/Ärztin wechselt oder Umzieht und neues medizinisches Fachpersonal Zugriff auf das Ergebnis gewähren möchte. Dies kann durch Senden einer E-Mail an admin@genetelligence.eu oder info@genetelligence.eu erfolgen. Unsere Verwaltung kümmert sich um die Bestätigung.

Alle Daten werden an einem sicheren Ort mit doppelter Zugriffskontrolle, Videoüberwachung, Temperaturkontrolle, Brandschutz und Verarbeitungsüberwachung in einer internetsicheren Umgebung aufbewahrt. Ein internes Audit des Standortes findet statt und wird gemäß unserem Qualitätsmanagementsystems dokumentiert.

Persönliches Medizinisches Profil wurde nach den Prinzipien des „privacy by design“ entwickelt.

Die Verarbeitungsserver sind in Abschnitte mit vollständigem Sicherungsservice unterteilt und von anderen Datenbanken wie CRM und Homepage getrennt.

Verlässliche Partner

Genetelligence konzentriert sich auf Dienstleistungen, Forschung und Entwicklung im Bereich der personalisierten Medizin. Daher arbeiten wir mit einer Vielzahl von privaten und öffentlichen Institutionen zusammen. Bitte zögern Sie nicht, uns für eine mögliche Kooperation zu kontaktieren.